Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Donnerstag, 23. März 2017

intre: Text – Wort_Bild_Klang

intretext – Zeichnungen

Seit einigen Tagen ist das blog von »intretext« online.
»intretext« ist eine künstlerisch-interdisziplinäre Unternehmung in Text und Bild, multimedial und mit Klang, deren Entstehung dem Grundprinzip der japanischen Kettendichtung folgt.
Zur Teilnahme eingeladen hat der vauvau Verlag und die Lettrétage, Berlin. 

Texte von Maren Kames, Charlotte Warsen, Christian Vater und T.G. Vömel, bildnerische Werke von Falk Nordmann und mir, Nils Linscheidt entwickelt anschließend eine Videoinstallation zu den Beiträgen und Sabine Worthmann fügt Klang dazu.
Zum Vormerken: intretext – live  in der lettrétage am 20.5.2017.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv